Mythos 1968 – eine Bewegung und ihre Folgen

von Homaira Mansury. Köln. Die Studierendenproteste von 1968 liegen mittlerweile 50 Jahre zurück. Was bleibt an den Mythen von Befreiung, gesellschaftlichem Aufbruch und einer umfassenden, alle Lebensbereiche erfassenden Demokratisierung? Dies diskutierte eine spannende Runde mit dem renommierten Sozialphilosoph Prof. Dr. Oskar Negt, der Bundesjustizministerin a.D. Weiterlesen

Bildungspartner NRW – Wettbewerb Kooperation. Konkret. 2019

von Barbara Bielefeld (Bildungspartner NRW). Düsseldorf. „HIER ist Europa! Die europäische Idee vor Ort.“ ist das Motto des diesjährigen Wettbewerbs „Kooperation. Konkret.“. 2019 steht er ganz im Zeichen der Europabildung in der Schule und an außerschulischen Lernorten. Seit 2006 zeichnet Bildungspartner NRW mit diesem Wettbewerb Weiterlesen

Fussball – Mehr als nur Sport – Vortragsreihe anlässlich der Fussball-WM in Russland

von Jendrik Peters Lengerich. Fußball ist DER Sport in Deutschland. Rund 30 Millionen Menschen fiebern jedes Wochenende mit ihrem Verein in Deutschland oder auch international mit, wenn ihr Team um wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft, das internationale Geschäft oder gegen den drohenden Abstieg Weiterlesen

Mit den Rechten reden – Warum eigentlich nicht? Ein Erfahrungsbericht

Von Marco Düsterwald Oer-Erkenschwick / Düsseldorf. „Eine weitere Facette der links-rot-grün versifften Anti-AfD-#Hetze findet jetzt auch in den Volkshochschulen statt“ So steht es seit dem 11. Januar 2018 auf der Facebook-Seite der Gruppe „Mitglieder-Initiative: Forum der AfD-Basis“ und weiter: „Diese #Bildungseinrichtungen werden aufgrund des zunehmenden Weiterlesen

„Transparenz gewinnt – das WIR stärkt MICH!“ Equal Pay Day 2018 in Köln

von Homaira Mansury Köln. Rechnerisch müssen Frauen 2018 immer noch vom 1. Januar bis zum 18. März insgesamt 77 Tage unentgeltlich arbeiten, um dasselbe Vorjahresgehalt zu erreichen wie ihre männlichen Kollegen. Doch was kann denn nun jede und jeder Einzelne tun, um diese Ungleichheit zu Weiterlesen

Handy raus – Film ab: Dein Ort aus Deiner Sicht

von Jendrik Peters Lengerich/Westerkappeln. Smartphones sind heutzutage aus dem Leben von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Jeden Tag sind sie auf verschiedenen Plattformen und in vielfältigen Apps wie Snapchat, Whatsapp oder Instagram unterwegs. Dort werden Bilder geteilt, Fotos kommentiert und Videos gepostet. Da bietet es sich Weiterlesen

Expedition Hamme – der Prototyp für das landesweite Projekt „Menschen Häuser Nachbarschaften“

von Dr. Hanna Hinrichs (StadtBauKultur NRW), Gabriele Fuchs (vhs Bochum) Bochum. Wer sich in seinem Stadtteil so richtig gut auskennt, hat es leichter, wenn es darum geht, zu wissen, wer einem das Auto günstig reparieren kann, wem ein ungenutztes Grundstück gehört oder wo es die Weiterlesen

Digitale Konzepte in der Weiterbildung

von Ulrike Kilp Erstveröffentlichung in „STÄDTE- UND GEMEINDERAT Ausgabe Januar-Februar 2018“ Düsseldorf. Rongcheng – diese ostchinesische Stadt hat ihren Bürgerinnen und Bürgern das Sozialkredit-System verordnet, das nach hiesigem Verständnis nicht besonders viel mit einer sozialen Errungenschaft zu tun haben dürfte. Es handelt sich um ein Weiterlesen