Digitales Lernen in der Schulischen Weiterbildung

Teilen Sie diesen Beitrag

Essen. „Welche Themen kommen wohl in der Bioklausur?“ – „Was habt ihr gestern in Informatik eigentlich gemacht?“ – „Wann schreiben wir die nächste Deutschklausur?“ Guck doch einfach mal in Moodle – lautet die Antwort auf all diese Fragen. Seit acht Jahren werden alle, die sich an der vhs zu einem Schulabschlusslehrgang anmelden, gleichzeitig durch eine Internetplattform verbunden. Dort liegt in digitaler Form alles, was es auch in echt gibt. Jede der elf Klassen hat einen geschlossenen Bereich, es gibt digitale Klassenräume, in denen die Teilnehmenden kommunizieren können, es gibt für jede Klasse ein Lehrendenzimmer und jedes Unterrichtsfach hat seinen eigenen Bereich. Dort können beispielsweise Materialien heruntergeladen werden.  Das ist ganz besonders wichtig für die vielen Alleinerziehenden, die einen Schulabschluss machen wollen, denn manchmal verpassen sie etwas im Unterricht und können dann zuhause in aller Ruhe alles nacharbeiten.
Auch für all diejenigen, die nicht in Deutschland geboren wurden, bietet das digitale Lernen eine besondere Erleichterung. Die Deutschlehrenden haben viele Übungen und Tests hochgeladen, mit denen man sein Deutsch verbessern kann. So können alle, die in den letzten Jahren zum Beispiel aus Syrien oder Afghanistan nach Essen gekommen sind, schon unterwegs im Bus mit kleinen Grammatikübungen ihr Deutsch verbessern. Dasselbe gibt es auch für Mathematik und Englisch. Ganz sicher ist dieses Angebot ein Grund dafür, dass in jedem Semester rund 100 staatliche Schulabschlüsse in der vhs vergeben werden können. Lernen im Digitalen Wandel NRW 4.0 heißt das neue Leitbild der Landesregierung. Die Volkshochschule Essen ist dabei. Die Zukunft kann kommen.

Für alle, die sich das mal ansehen wollen, hier ein kurzer Film von Mohammed al Sarraj, einem Teilnehmer der vhs: https://youtu.be/NV_MLSAGY2A

Teilen Sie diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email
0 0 vote
Article Rating
Benachrichtungen
Benachrichtigen Sie mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments