Fremdes in der Stadt – Ein Fotoprojekt der Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort

von Ulrich Steuten

Moers-Kamp-Lintfort. Was ist uns fremd? Nach Kamp-Lintfort zugewanderte Menschen gingen in einem Foto-Projekt dieser Frage nach. Sie haben aus Sicht der Alteingesessenen viel Fremdes an sich. Doch was erscheint aus ihrer Sicht in der Stadt, an den Häusern, den Geschäften und Straßen, an den Einheimischen und ihren Lebens- und Alltagsgewohnheiten fremd? Die Teilnehmenden des Projektes, die aus verschiedenen Ländern nach Kamp-Lintfort gekommen sind, haben dies in Fotos festgehalten. Die aus dem Projekt entstandene Ausstellung kann ausgeliehen werden.

Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Beiträge

Diskutieren Sie mit

avatar
  Benachrichtungen  
Benachrichtigen Sie mich zu: