Sprache trifft Beruf – Sondierungstagung – Integration an vhs

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht

Wie lässt sich die sprachliche und berufliche Integration (Neu-) Zugewanderter in Volkshochschulen enger verzahnen?Welche konkreten Bedarfe existieren in der Migrationsgesellschaft? Und wie können die Fachbereiche Integration / Sprachen, Beruf und ZBW in diesen Arbeitsfeldern agieren?

Die Tagung „Sprache trifft Beruf“ eröffnet die Diskussion in diesem zentralen Themenfeld und holt die einzelnen Volkshochschulen dort ab, wo sie stehen. Sie dient der Information, Orientierung und Begleitung von Volkshochschulen, die an der Schnittstelle Sprachförderung und berufliche Qualifizierung tätig sind oder sein wollen. Dabei werden in einem ersten Tagungsschwerpunkt potentielle Handlungsfelder zwischen Sprache und Beruf definiert, die am Nachmittag im Rahmen von Einzelforen konkretisiert werden.

Die Sondierungstagung richtet sich an die pädagogischen Mitarbeitenden aus den Fachbereichen Sprachen, Berufliche Bildung und Zweiter Bildungsweg.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Diskutieren Sie mit

avatar
  Benachrichtungen  
Benachrichtigen Sie mich zu: