Diskussionsabend zum Brexit: Was gibt es Neues aus der EU und Großbritannien?

von Jakob Grimm. Köln. Die Europäische Union macht unruhige Zeiten durch und ihre Zukunft ist offener denn je: Neben von Emmanuel Macron angestoßenen Reformen der europäischen Finanzpolitik und dem immer heftiger schwelenden Dissens um die Ausrichtung in der Asylpolitik gibt es zusätzlich auch noch den Weiterlesen

Mythos 1968 – eine Bewegung und ihre Folgen

von Homaira Mansury. Köln. Die Studierendenproteste von 1968 liegen mittlerweile 50 Jahre zurück. Was bleibt an den Mythen von Befreiung, gesellschaftlichem Aufbruch und einer umfassenden, alle Lebensbereiche erfassenden Demokratisierung? Dies diskutierte eine spannende Runde mit dem renommierten Sozialphilosoph Prof. Dr. Oskar Negt, der Bundesjustizministerin a.D. Weiterlesen